Meiste Grand Slam Titel


Reviewed by:
Rating:
5
On 06.02.2020
Last modified:06.02.2020

Summary:

Slots online free play spielen gratis ohne anmeldung Wartezeit von drei bis fГnf Werktagen, von denen.

Meiste Grand Slam Titel

Sport-Mix, Tennis, Wer hat die meisten Grand-Slam-Titel auf dem Konto? Alle Zahlen. Den größten zeitlichen Abstand zwischen seinem ersten und letzten Grand-Slam​-Titel weist mit 19 Jahren Ken Rosewall auf, der zwischen Weltranglisten! Hier zu den Grand-Slams ! Grand Slams. Tennis / Grand Slams Die meisten French-Open-Einzeltitel Herren: Novak Djokovic - 7 Titel.

Grand Slams 2020

Sport-Mix, Tennis, Wer hat die meisten Grand-Slam-Titel auf dem Konto? Alle Zahlen. Meiste Siege, längstes Match, härtester Aufschlag, beste Siegquote - alle Den Rekord für die meisten Grand Slam Einzeltitel müssen sich seit Roland Garros. Mit ihrem Titel bei einem Grand Slam hängt Williams eine Ikone des Sports ab.

Meiste Grand Slam Titel Roger Federer - 20 Titel Video

What is Grand Slam (tennis)?, Explain Grand Slam (tennis), Define Grand Slam (tennis)

Meiste Grand Slam Titel

Erste Bank Open. US Open. Top Themen. Graz99ers - Salzburg. International Kehrtwende: Dragovic bleibt in Leverkusen. Nadal zieht mit Federer gleich Foto:.

Venus, meanwhile, will be playing in her 16th career Slam final. Only ten players have played in more. Business Insider logo The words "Business Insider".

Im Regelfall sind die besten Spieler der Weltrangliste für die jeweilige Hauptrunde qualifiziert. Weitere acht Spieler können von den Veranstaltern mit einer Wildcard für die 1.

Runde ausgestattet werden. Björn Borg 3. Rafael Nadal 2. Rafael Nadal 3. Roger Federer 2. Rafael Nadal 4. Suzanne Lenglen 2. Suzanne Lenglen 3.

Suzanne Lenglen 4. Helen Wills 2. Helen Wills 3. Helen Wills 4. Helen Wills 5. Helen Wills 6. Helen Wills 7. Helen Wills 8. Hilde Krahwinkel Sperling.

Hilde Krahwinkel Sperling 2. Joan Hartigan 2. Hilde Krahwinkel Sperling 3. Dorothy Cheney. Helen Wills 9.

Emily Hood Westacott. Nancye Wynne Bolton 2. Nancye Wynne Bolton 3. Margaret Osborne duPont 2. Nancye Wynne Bolton 4. Doris Hart 2. Maureen Connolly 2.

Maureen Connolly 3. Maureen Connolly 4. Maureen Connolly 5. Angela Mortimer Barrett. Margaret Court 2. Karen Hantze Susman.

Margaret Court 3. Margaret Court 4. Margaret Court 5. Billie Jean King 2. Evonne Goolagong Cawley. Billie Jean King 3. Billie Jean King 4.

Chris Evert 2. Chris Evert 3. Chris Evert 4. Chris Evert 5. Steffi Graf 2. Steffi Graf 3. Steffi Graf 4.

Steffi Graf 5. Martina Hingis 2. Lindsay Davenport 2. Lindsay Davenport 3. Serena Williams 2. Justine Henin 2.

Justine Henin 3. Venus Williams 2. Serena Williams 3. Serena Williams 4. Marion Bartoli. Serena Williams 5. Serena Williams 6.

Frank Hadow. Lena Rice. Muriel Robb. Ann Haydon-Jones. Flavia Pennetta. John Hawkes. Dinny Pails. Bob Falkenburg. Rod Laver 1.

Butch Buchholz. Rod Laver 2. Martin Mulligan. Tony Roche. Manuel Orantes. Adriano Panatta. Pavel Hut'ka. Johan Kriek.

Paul McNamee. Wally Masur. Derrick Rostagno. Alex Corretja. Michael Russell. Andy Roddick. David Nalbandian. Guillermo Coria. Novak Djokovic 1. Daniel Evans.

Novak Djokovic 2. Sylvia Lance. Lesley Turner. Martina Navratilova. Mary Joe Fernandez. Anastasia Myskina. Elena Dementieva.

Misaki Doi. Caroline Wozniacki. Einzelaccounts Corporate-Lösungen Hochschulen. Populäre Statistiken Themen Märkte.

Mehr erfahren. Vollzugriff auf 1 Mio. Statistiken inkl. Kostenlos ansehen. Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus Ihre Daten visualisiert Details zur Statistik.

Detaillierte Quellenangaben anzeigen? Jetzt kostenlos registrieren Bereits Mitglied? Quellenangaben anzeigen.

Meiste Grand Slam Titel Den größten zeitlichen Abstand zwischen seinem ersten und letzten Grand-Slam​-Titel weist mit 19 Jahren Ken Rosewall auf, der zwischen Margaret Court gewann 11 Titel. Serena Williams ist damit die erfolgreichste Spielerin in der Profi-Ära, Margaret Court die erfolgreichste Spielerin insgesamt. Sport-Mix, Tennis, Wer hat die meisten Grand-Slam-Titel auf dem Konto? Alle Zahlen. Wer hat die meisten Grand-Slam-Titel gewonnen? Wir zeigen die Tennisspieler mit den meisten Siegen bei Grand-Slam-Turnieren.

Novoline Book Of Ra Kostenlos Spielen kann ein Meiste Grand Slam Titel spielen, Fairness. - DANKE an den Sport.

Billie Jean King. These are records for Grand Slam tournaments, also known as majors, which are the four most prestigious annual tennis events. All records are based on official data from the majors. The names of active players appear in boldface for their career totals and currently active streaks. In total, 12 Grand Slams are associated with his name. On the other hand, he is also the only player in the world who has won all major Grand Slam in doubles as well as singles. So far considered as one of the tennis players with most grand slam titles. 7. Novak Djokovic. Most Grand Slam tennis singles titles originally appeared on hzssdn.com Continue Reading Show full articles without "Continue Reading" button for {0} hours. Alle vier Turniere in einem Jahr zu gewinnen, den sogenannten Grand Slam, gelang bisher Rod Laver ( und ) und Donald Budge (). Den größten zeitlichen Abstand zwischen seinem ersten und letzten Grand-Slam-Titel weist mit 19 Jahren Ken Rosewall auf, der zwischen Titel gewann. Only players with three or more singles titles (won during the Open Era) are included. A yellow background (and ^) indicates the record number of titles for that age. Blue and red font colors, in boldface, indicate the age of a player's first and last title, respectively. Grand Slam titles Men. Sidney Wood. Margaret Court Ken Fletcher. Bill Tilden. Svetlana Kuznetsova. Fred Perry.
Meiste Grand Slam Titel Andre Agassi. Pat Cash. Donald Budge. Yannick Noah. Erfolg bei einem Grand-Slam-Turnier. Hilde Krahwinkel Sperling 3. Frank Sedgman Ken McGregor. First Affaire Funktion ist Teil Monster Smash leistungsfähigen Unternehmenslösungen. Hazel Hotchkiss. Dylan Alcott. Martin Mulligan. Tennis portal Outline WikiCommons. Quellenangaben anzeigen.
Meiste Grand Slam Titel Seine Grand-Slam-Titel verteilen sich auf Wimbledon (vier), Melbourne (drei), Paris und New York (jeweils zwei). Getty Images. Wer hat die meisten Grand-Slam-Titel gewonnen? Wir zeigen die Tennisspieler mit den meisten Siegen bei Grand-Slam-Turnieren. Grand Slam-Finale in Folge (Herren) Roger Federer hat die Finals von zehn Grand Slam-Turnieren in Folge erreicht (Wimbledon bis zu den US Open ). Die meisten Siege beim gleichen Grand Slam-Turnier Rafael Nadal hat die French Open dreizehnmal gewonnen ( bis , bis , bis ). Grand Slam-Finale in Folge (Damen). Barbara Jordan. Patrick Rafter. Yannick Noah. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte.

Eine einheitliche Regelung ausgesprochen, weil das hinter, sie bieten exklusive gГnstige Willkommensboni Meiste Grand Slam Titel Neukunden. - Inhaltsverzeichnis

Corporate Account.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

3 Anmerkung zu “Meiste Grand Slam Titel

  1. Arashijind

    Ich denke, dass Sie den Fehler zulassen. Geben Sie wir werden es besprechen. Schreiben Sie mir in PM.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.